So erstellst du deinen ersten Shrimp

Reading Time: 3 minutes

HelloShrimp ist das neue Netzwerk für alle, die ihr privates und berufliches Netzwerk erweitern möchten, indem sie wieder echte Menschen treffen. Bei uns findet ihr keine Fake-Profile oder einen Chat, geschönte Profile oder digitale Visitenkarten. Bei uns zählt der erste Eindruck und das, was die Menschen verbindet – gemeinsame Interessen, der gleiche Job, über den man sich austauschen könnte, Inspirationen, die man teilt oder Hobbies und gemeinsame Themen, über die man zusammenkommt.

Um all das gemeinsam zu erleben müsst ihr als erstes einen Shrimp erstellen. Denn um diesen dreht sich alles in HelloShrimp. Ein Shrimp ist mehr oder weniger ein kleines Get-Together das du erstellst, auf das sich andere Nutzer bewerben können, die sich für dich oder das Thema das du gewählt hast, interessieren.

Die Gruppendynamik ist die beste ist, wenn sich nicht mehr als 4 Leute treffen.

Ein Shrimp erstellt ihr kinderleicht in wenigen Augenblicken und gebt anderen Nutzern anhand einiger Informationen eine wichtige Entscheidungshilfe, ob sie sich auf deinen Shrimp bewerben sollten. Damit genau das passiert gibt es heute eine kleine Anleitung und ein paar Tipps, wie ihr das am besten tut.

  1. App herunterladen
    Wer die App noch nicht hat kann das hier tun: apple.co/2umowPu
  2. Anmelden oder Registrieren
    Melde dich an oder registriere dich in wenigen Schritten, erstelle dein Profil, lade ein Bild hoch und erzähle etwas über dich. Hier ein kleiner Artikel darüber, wie du ein wirklich gutes Profil erstellst: bit.ly/2un6HjZ
  3. App starten
    Nach dem Start landest du auf der Startseite von HelloShrimp. Ganz oben findest du bereits den Button „Shrimp erstellen“, den du anklickst.
  4. Geschäftlich oder Privat?
    Und schon geht’s los. Als erstes solltest du dich entscheiden, nach wem oder was du auf der Suche bist. Suchst du eher nach Kontakten aus deiner Branche, anderen Start-Ups und Firmen, vielleicht sogar deinen nächsten Co-Founder? Dann solltest du auf alle Fälle die Auswahl neben dem „Aktenkoffer“ Icon wählen. Bist du neugierig und willst wissen, wer so in deiner Nähe ist und vielleicht die nächste potenzielle Freundschaft sein könnte? Dann klicke auf die Auswahl neben dem Smiley Icon.
  5. Thema wählen
    Nachdem du dich entschieden hast, wen du treffen möchtest gilt es jetzt, das richtige Thema zu finden.Indem du ein Thema vorgibst hilfst du vielen Nutzern zu entscheiden, ob sie sich auf deinen Shrimp bewerben sollten. Denn nicht jeder unterhält sich gerne über die seltenen Hunderassen der Welt oder möchte etwas über Performance Marketing hören. Finde den perfekten Match, indem du so gut und kurz wie möglich beschreibst, warum du dich mit anderen treffen möchtest. Zum Beispiel kann das sein: „Für alle Fans der asiatischen Fusion-Kitchen möchte ich euch heute mein Lieblingsrestaurant vorstellen, mich dort mit netten Leuten treffen, die mir unseren Kiez näher bringen.“
  6. Datum und Zeit wählen
    Wähle einen Tag und eine Zeit. Gib den anderen Nutzern aber genügend Zeit, sich terminlich darauf einzurichten. Die wenigsten werden sich adhoc in den nächsten zwei Stunden für einen Shrimp entscheiden. Mindestens zwei Tage vorher sollten hingegen ok sein.
  7. Anzahl der Personen
    Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Gruppendynamik die beste ist, wenn sich nicht mehr als 4 Leute treffen. Andernfalls würde eine Gruppe in kleinere Grüppchen zerfallen und im schlimmsten Fall sitzt mindestens einer ohne einen Gesprächspartner da. Wir wollen, dass ihr Spaß habt und niemand zum fünften Rad am Wagen wird. Deshalb kannst du in HelloShrimp auch nur bis zu drei Leute auswählen, mit denen du dich treffen kannst.
  8. Location wählen
    Last but not least – aus über 3.000 Locations kannst du dir deine Lieblingsbars oder -restaurants wählen, in denen du dich mit den Leuten treffen möchtest. Anhand deiner Position machen wir dir bereits Vorschläge, du kannst aber auch mithilfe des Suchfeldes nach bestimmten Cafes, Bars oder Restaurants suchen. Bitte beachte, dass wir derzeit nur Berliner Locations, aber hier auch nicht alle, in unserer App anzeigen. Sollte dein Lieblingsrestaurant fehlen, schick uns eine Nachricht an: howdy@helloshrimp.com
  9. Alles prüfen und einstellen
    Überprüfe deine gemachten Angaben und stelle deinen Shrimp ein. Ab jetzt können sich andere Nutzer auf deinen Shrimp bewerben.

Bitte beachte: solange sich kein anderer Nutzer auf deinen Shrimp beworben hat kannst du weiterhin deinen erstellten Shrimp bearbeiten, wie z.B. Location ändern, Datum etc. Sobald sich jedoch ein Nutzer auf deinen Shrimp beworben hat ist dies leider nicht mehr möglich. Trotzdem kannst du nach wie vor deinen Shrimp absagen, wenn dich Umstände dazu zwingen sollten. Aber auch hier solltest du dir immer vor Augen halten, dass eine Absage auch immer eine Umstellung für die anderen bedeutet. Bevor du also einen Shrimp erstellst stelle sicher, dass du auch wirklich an diesem Tag verfügbar bist und teilnehmen kannst. Bewahre die Netiquette und werde nicht ausfallend oder anzüglich in deinen Beschreibungen.

Und nun viel Spaß bei der Erstellung und eine schöne Zeit mit den Menschen, die du triffst.

Dein Team von HelloShrimp

Einen Kommentar schreiben

Navigate